Verkehrsunfall eingeklemmte Person

Kurzinfos zum Einsatz

Datum: 26. Mai 2021
Einsatzort: B8 Richtung Frankfurt
Einsatzart: HKlemm1Y
Fahrzeuge: ELW | HLF | KDOW | MTW | RW | TLF

Einsatzbericht

Einsatz 36 vom 26.05.2021 – 10:31 Uhr
HKlemm 1 Y – Verkehrsunfall eingeklemmte Person
Die Feuerwehr Liederbach wurde am Mittwochvormittag zusammen mit dem Rettungsdienst und der Feuerwehr Kelkheim auf die B8 in Fahrtrichtung Frankfurt Höchst alarmiert.
Vor Ort war ein Sportwagen auf nasser Fahrbahn ins Schleudern geraten, unter der rechten Leitplanke hindurchgerutscht und letzten Endes gegen einen Baum geprallt.
Die Feuerwehr rettete den Fahrer schwerstverletzt aus dem Fahrzeug und übergab ihn umgehend an den Rettungsdienst. Die Einsatzstelle wurde im Anschluss von der Polizei zur Unfallaufklärung untersucht. Hierbei kam auch ein Hubschrauber der Polizeifliegerstaffel zum Einsatz. Nach Abschluss der polizeilichen Maßnahmen musste für die Bergung des Fahrzeugs die Leitplanke durch die Feuerwehr abgetrennt werden. Nachdem das verunfallte Fahrzeug durch den Abschleppdienst aufgenommen wurde, konnte die Feuerwehr die Heimfahrt antreten.
Die B8 war für mehrere Stunden voll gesperrt und konnte am frühen Nachmittag wieder freigegeben werden.

 

 

Impressum |

Datenschutz

Datenschutz

Impressum